Förderung

Für die Beratung – vor Beginn der Sanierungsmaßnahmen – ist ein Zuschuss des BAFA im Rahmen des Programms "Vor Ort Beratung" möglich.

Auch für die Nutzung regenerativer Heizungen gibt es Zuschüsse. Da dies aber sich teilweise kurzfristig ändert, sollt immer aktuell nachgeschaut werden.

Über Einzelheiten informiert das BAFA auf seiner Homepage unter www.bafa.de

Baubegleitung

Für die Baubegleitung durch Sachverständige gibt es bei der KfW ebenfalls Zuschüsse www.kfw-foerderbank.de 

Die Aufwendungen für die Baubegleitung durch Energieberater kann im Rahmen des CO2 – Gebäudesanierungsprogramms bei Ein- und Zwei- Familienhäusern mit gefördert werden. Folgende Maßnahmen können im Rahmen einer Baubegleitung berücksichtigt werden.

Detailplanung
Technische Prüfung der Umsetzbarkeit der geplanten Maßnahmen mit dem Ziel ein mängelfreies Produkt abzuliefern. 
Ausschreibung
Vorbereitung und Durchführung der Einholung von Angeboten ( Ausschreibung ) um die Kosten für die Sanierungsmaßnahmen zu optimieren. ( Kosteneffizienz ) 
Ausführung
Prüfung der fachlichen Umsetzung der Maßnahmen zu bestimmten festgelegten Zeitpunkten 
Abnahmen
Abnahme der Einzelgewerke und erstellung eines Übergabeprotokolls sowie Kontrolle und Dokumentation der erreichten Ergebnisse der Sanierungsmaßnahmen. 
Bewertung
Erstellung eines Abschlussberichts zum Sanierungsvorhaben und Durchführung einer Erfolgsprüfung. ( wurden die geplanten Ziele erreicht ? )

 

Kontakt

Bernhard Frank
Lindengärten 6
73642 Welzheim-Breitenfürst

07182-7995
07182-6613
info [@]gutachten-energie.de  

Anfahrtsweg

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen